New Holland präsentiert seine Vision der Zukunft in der Landwirtschaft auf der LAMMA 2018

By | January 26, 2018

Die LAMMA 2018 war für britische und irische Landwirte die erste Gelegenheit, New Hollands nächste Generation methangetriebener Traktoren, Drive autonome Traktoren-Technologiepakete und die neueste konventionelle Motorentechnologie zu sehen, zusammen mit Aktualisierungen der Flaggschiffe der Traktorenbaureihen, Rotormähdrescher und Häcksler-Modelle.

New Holland stellte auf seinem Stand auf der LAMMA die zweite Generation des Konzepttraktors mit Methanantrieb vor. Der mit Methan angetriebene Konzepttraktor bewies, dass er die gleichen Betriebskapazitäten wie jeder konventionelle Traktor hat, während er gleichzeitig die Leistung und Langlebigkeit seines Dieseläquivalents demonstriert. Die Betriebskosten des innovativen New Holland Traktors sind um 30 % gesenkt, und es entsteht nur 20 % der Schadstoffemissionen im Vergleich zu herkömmlichen dieselbetriebenen Traktoren.

Besucher, die sich für die Zukunft der autonomen Maschinen interessieren, könnten einen Blick auf einen der New Holland T8 Traktoren werfen, die mit dem NHDrive Technologiepaket für autonome Traktoren ausgestattet sind. NHDrive demonstriert die Möglichkeiten der überwachten Automatisierung mit den vollen Möglichkeiten der fortschrittlichen PLM-Technologie (Precision Land Management) von New Holland für Präzisionslandwirtschaft.

Die Traktoren-Palette von New Holland am Stand ergänzte sich mit einer Auswahl an Mittelklasse-Traktoren wie dem T5.105 und T5.120; dem Spezialisten T4N; dem kompakten Boomer 40 und dem neuen T4S, der den Kunden die perfekte Balance zwischen Erschwinglichkeit und Leistung garantiert.

New Holland beendete das 100-jährige Jubiläum der blauen Traktorenproduktion auf der LAMMA mit einer Ausstellung der 100 besten Bilder, die im Rahmen des aktuellen Social-Media-Fotowettbewerbs des Herstellers eingereicht wurden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *